BOLD LINKEDIN BOOTCAMP

REFERENCES / TANJA MENNE LEANDER

REFERENCES / TANJA MENNE LEANDER

Tanja Menne-Leander

NAME

Tanja Menne Leander

ROLE

Channel Account Manager
Österreich bei Trend Micro

BASED IN

Germany, Europe

BLB CLASS

BLB 4.0

„Die Aussage eines anderen Teilnehmers über mein LinkedIn-Profil – er hätte keine Ahnung was ich genau mache  –, wurde für mich zum Wendepunkt. 10 Wochen später hat mein Profil einen verständlichen roten Faden und Aussagekraft. Auch poste ich für mein Netzwerk relevante Themen, die mich und meine Expertise deutlich sichtbarer machen.“

Ich begleite Unternehmen auf ihrer digitalen Reise und motiviere Teams und Talente dazu, ihre Ergebnisse mit wirksamen Mitteln zu maximieren. Mit meiner Kreativität helfe ich, je nach definierter  Zielgruppe, Marketing- und Vertriebskonzepte zu finden und umzusetzen. Klassische Vertriebswege haben sich radikal verändert, weshalb es für mich wichtig war mich dahingehend weiterzuentwickeln und dazuzulernen. Ich war extrem neugierig im LinkedIn Bootcamp zu erfahren, wie ich bspw. Social Media und Social Selling für mich erfolgreich adaptieren könnte.

Mein Start

Das erste große Aha-Erlebnis kam für mich durch die Aussage eines anderen Teilnehmers zu meinem LinkedIn-Profil: Eine der ersten Aufgaben bestand nämlich darin, in Zweierteams das jeweilige Profil des Gruppenpartners zu begutachten und uns dann Feedback zu geben. Mein Partner, ein erfahrener Geschäftsführer meinte nur: „Tanja, ich habe keine Ahnung, was Du genau machst!“.  Da fiel für mich der Groschen.

Meine Transformation

Unter der Anleitung von Team FRANSCHA habe ich relativ zu Beginn meine “About me”-Sektion bearbeitet, um verständlich und klar wahrgenommen zu werden. Das war eine wichtige Positionierungsarbeit, bei der mir der Austausch in der Gruppe enorm viel gebracht hat. Ich hatte extrem schöne und wertschätzende Gespräche.

Eine meiner größeren Herausforderungen war die Suche nach eigenen, interessanten Themen, die ich in meinem Netzwerk posten könnte. Mit den im Bootcamp gelernten Tools und Methoden, war dieses Thema jedoch kleiner als befürchtet. Bereits mein erster Post war ein Erfolg und erzielte 84 % mehr Interaktion, als alle meine Posts zuvor.

Mein Erfolg

Mein persönlicher Social Selling Index auf LinkedIn ist während des Bootcamps um 20 % gestiegen und hat mir gezeigt, dass sich mit Mut, Zeit und den richtigen Methoden vieles erreichen lässt. In Zukunft will ich, unabhängig der Branche, mehr Beiträge und relevante Themen posten.

Mein Fazit


Ich kann das Bold LinkedIn Bootcamp wirklich nur jedem empfehlen, der sich im Markt abheben und das Instrument Social Selling meisterlich beherrschen lernen will.

Besuche jetzt unsere kostenlose Masterclass und erfahre mehr über unsere Programme.

Weiterführende Informationen zum Bold LinkedIn Bootcamp findest du hier.

Oder tausche dich direkt mit der Gründerin von FRANSCHA aus und vereinbare dir hier einen Termin zu einem virtuellen Kaffee mit Franziska Schaadt.